Ungültige E-Mail und/oder ungültiges Passwort. Versuchen Sie es bitte noch einmal oder klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen?“.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte ein gültiges Passwort eingeben.
Menu Back

Verkaufsberater einloggen

Zu Beginn der Frühling Sommer 2020 Modenschau setzte Alessandro Michele eindrucksvoll in Szene, wie die Gesellschaft durch Kleidung kontrolliert werden kann. Zu diesem Zweck schickte er Models in einfacher Arbeitskleidung und in Zwangsjacken (nicht zum Kauf erhältlich) auf den Laufsteg.
Im Anschluss wurden 89 Herren- und Damenlooks präsentiert, die – inspiriert von der Mode der 90er-Jahre – dieses besondere Gefühl der Freiheit widerspiegelten und dabei von einem „wunderbar erotischen Klischee“ erfüllt waren. Gezeigt wurden tief ausgeschnittene Kleider im Lingerie-Stil mit durchsichtiger Spitze sowie figurbetonte Röcke mit Seitenschlitzen, die in Kombination mit langen Latex-Handschuhen zu sehen waren. Eine Samthose wurde zusammen mit einem Chiffon-Shirt getragen, dessen Plissé-Falten fließend über den Rücken fallen. Die Accessoires der Kollektion sind von der Reitsportvergangenheit des Hauses inspiriert: Die Henkeltaschen und spitz zulaufenden Slipper sind mit dem Horsebit-Schmuckteil verziert und die Reitgerten erwecken den Eindruck, als würden die Models gerade „einen Fetisch-Club verlassen“, so Alessandro Michele. Die Models trugen außerdem individuell gefertigte Lippenstifthalter an den Handgelenken und Armen, die Gucci Beauty Lippenstifte enthielten. In ihrer Gesamtheit versinnbildlicht die Kollektion die Schlussphrase der Modenschau-Beschreibung und interpretiert „Mode als Raum der poetischen Selbstbestätigung, in dem das Verlangen des Selbst leuchten kann.“
Mehr lesen ^
Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
 

Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
Die Frühling Sommer 2020 Modenschau im Gucci Hub in Mailand stand ganz im Zeichen von Alessandro Micheles Vision von Selbstentfaltung.Mode als Instrument des Widerstands
Passwort vergessen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Anschließend schicken wir Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Abschicken
Passwort vergessen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Anschließend schicken wir Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Abschicken
Passwort vergessen?
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an
Vielen Dank
Eine E-Mail mit einer Anleitung zum Zurücksetzen Ihres Passworts wurde an folgende Adresse geschickt