Ungültige E-Mail und/oder ungültiges Passwort. Versuchen Sie es bitte noch einmal oder klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen?“.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Menu Back

Verkaufsberater einloggen

Der Autor Kyle Chayka erkundet eine Bildreihe mit Gucci Uhren, die Martin Parr in England aufnahm – dem Land, das die beständigste Inspiration für die Karriere des Fotografen darstellt.
Genötigt und gleichzeitig amüsiert von seinem Geburtsort kritisiert Martin Parr ihn in seinen Bildern und bietet scharfe Satire auf lang etablierte englische Archetypen und die konservative Gesellschaft.

In der Landschaft des Vereinigten Königreichs sind Herrenhäuser Bastionen der Tradition. Chatsworth House in Derbyshire, ein Herrenhaus, das im 17. Jahrhundert umgebaut wurde, verkörpert eine oft in Kostümfilmen eingefangene Welt. Die gitterartige, neoklassizistische Fassade und der gepflegte Rasen sind Zeugen des Erbes, aber es sind die Menschen, die das Gebäude zum Leben erwecken – von jungen Touristen, die der Stadt entkommen, bis hin zum Gärtner, der sorgfältig Rosenbüsche stutzt, die hier seit den 1930ern wachsen.

Zurück in London lassen Nebel und graue Straßen Farben hervorstechen, wie eine leuchtend rote Kaffeetasse oder das gestreifte Band einer Armbanduhr. Die Kopfsteinpflasterstraßen der Stadt sind das Tor zu ihren fantastischen Innenwelten, wo sich alles erhellt, sobald Sie durch die Türen eintreten. Solch ein Ort ist Maison Assouline, in einer Bankhalle, die 1922 von Sir Edwin Lutyens entworfen wurde. Der Verleger errichtete ein allumfassendes Lifestyle-Zentrum, um seine prachtvoll produzierten Kunstbücher zur Schau zu stellen, einschließlich Guccis Blind for Love, ein Buch in limitierter Edition, das die Cruise 2017 Modenschau dokumentiert.

Wie bilden wir Orte exakt ab, mit denen wir zu sehr verankert sind, um objektiv zu sein? Martin Parr hält seine Augen offen für die Realität auf der Straße, während er gerade genug urteilt, um uns wissen zu lassen, dass er nicht annähernd ein unvoreingenommener Betrachter ist. Er kennt bereits das Innere von allem und gibt uns einen flüchtigen Einblick in seine Sichtweise.
Mehr lesen Weniger lesen
Der englische Fotograf Martin Parr lichtet Gucci Uhren für ein neues Projekt des Hauses in London, Chatsworth und Maison Assouline ab.Zeit für Parr: England
IHR ACCOUNT WURDE GESPERRT
Sie haben zu viele Anmeldeversuche durchgeführt. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Passwort vergessen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Anschließend schicken wir Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Abschicken
Passwort vergessen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an
Vielen Dank
Wir haben Ihnen eine E-Mail mit einer Anleitung zum Zurücksetzen Ihres Passworts zugeschickt.

Sie benutzen eine ältere Version von Internet Explorer. Aus diesem Grund funktionieren eventuell ein