Ungültige E-Mail und/oder ungültiges Passwort. Versuchen Sie es bitte noch einmal oder klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen?“.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte ein gültiges Passwort eingeben.
Menu Back

Verkaufsberater einloggen

Die neue Initiative „Artist in Residence“ von Alessandro Michele, Gucci und Chatsworth House, dem ersten Gucci Place, feiert ihr Debüt mit Rachel Feinstein.
Das fortlaufende Projekt lädt Künstler ein, sich von dem nordenglischen Anwesen inspirieren zu lassen und Kunstwerke beizusteuern oder zu kreieren, die sie mit ihrem Aufenthalt verbinden. Die erste Künstlerin ist Rachel Feinstein, die vor allem für ihre mehrteiligen Installationen bekannt ist. Ihre Werke – eine Symbiose unzähliger kultureller Einflüsse wie Religion, Mythen, Schönheit, Vergänglichkeit und Dekadenz – wurden in zahlreichen Museen auf der ganzen Welt ausgestellt, unter anderem in der Gucci Ausstellung „No Longer/Not Yet“ und im Minsheng Art Museum in Shanghai im Jahr 2015. Ihr Aufenthalt in Chatsworth – dem ersten Gucci Place – inspirierte Rachel Feinstein zu einer Keramikskulptur, die sie in Anlehnung an die mythologische Nationalfigur Großbritanniens „Britannia“ nannte. Besucher können außerdem die Installation „Rococo Hut“ aus ihrem Projekt „Folly“ bestaunen – die Darstellung eines Kinderspielhauses bestehend aus Aluminium und grafischen Elementen, die den Anschein eines Bühnenbilds oder Aufklapp-Bilderbuches erweckt. Die beiden Skulpturen nehmen Bezug auf den Barock- und Rokokostil der Kunst und Architektur des 18. Jahrhunderts und ergänzen somit nicht nur die im Herrenhaus gezeigten Stücke aus der Sammlung des Herzogs und der Herzogin von Devonshire, sondern auch das prächtige und fantasievolle Dekor von Chatsworth House, das die Ausstellung mehrere Jahre beherbergen wird.
Mehr lesen ^
Die erste Ausstellung von „Artist in Residence“ in Chatsworth zeigt Werke von Rachel Feinstein. „Artist in Residence“ mit Rachel Feinstein
 

Die erste Ausstellung von „Artist in Residence“ in Chatsworth zeigt Werke von Rachel Feinstein. „Artist in Residence“ mit Rachel Feinstein
Die erste Ausstellung von „Artist in Residence“ in Chatsworth zeigt Werke von Rachel Feinstein. „Artist in Residence“ mit Rachel Feinstein
Die erste Ausstellung von „Artist in Residence“ in Chatsworth zeigt Werke von Rachel Feinstein. „Artist in Residence“ mit Rachel Feinstein
  • Rococo Hut, 2014, pulverbeschichtetes Aluminium mit grafischen Applikationen.
    Mit freundlicher Genehmigung von Rachel Feinstein und der Madison Square Park Conservancy
Die erste Ausstellung von „Artist in Residence“ in Chatsworth zeigt Werke von Rachel Feinstein. „Artist in Residence“ mit Rachel Feinstein
  • Britannia, 2019, glasierte Majolika mit Stahlstützen Mit freundlicher Genehmigung von Rachel Feinstein und Gucci
Passwort vergessen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Anschließend schicken wir Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Abschicken
Passwort vergessen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Anschließend schicken wir Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Abschicken
Passwort vergessen?
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an
Vielen Dank
Eine E-Mail mit einer Anleitung zum Zurücksetzen Ihres Passworts wurde an folgende Adresse geschickt