Ungültige E-Mail und/oder ungültiges Passwort. Versuchen Sie es bitte noch einmal oder klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen?“.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Menu Back

Verkaufsberater einloggen

Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Webseite

Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Webseite

Aktualisiert am Juni 2015
1. Impressum
2. Alter
3. Registrierung und Abonnement von Leistungen
4. Dauer – Kündigung
5. Elektronische Dienste
6. Geistige Eigentumsrechte
7. Eingereichtes Material
8. Links zu anderen Seiten
9. Echtheit von Produkten der Marke „Gucci“
10. Gewährleistungsausschluss
11. Haftungsbeschränkung
12. Freistellung
13. Geltendes Recht
14. Datenschutz

Willkommen auf der Webseite  www.gucci.com (nachfolgend die „Webseite“).

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN ZUR NUTZUNG DER WEBSEITE (NACHFOLGEND DIE „NUTZUNGSBEDINGUNGEN“) SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE WEBSEITE BENUTZEN.

Die Nutzungsbedingungen regeln den Zugang zur Webseite und die über dieselbe erhältlichen Leistungen sowie die Nutzung derselben („Leistungen“).  

Die Nutzung der Webseite und der Leistungen impliziert die vollumfängliche Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen und sämtlichen Richtlinien und Regelungen, einschließlich u.a. zu der in Absatz 14 (unten) genannten Datenschutzrichtlinie, sowie die Zustimmung zur Verbindlichkeit derselben. Bei der Registrierung für die Nutzung dieser Webseite und der Leistungen werden Sie aufgefordert, diesen Nutzungsbedingungen verbindlich zuzustimmen. Sie sind nur dann zur Nutzung der Webseite und Leistungen berechtigt, wenn Sie zustimmen, sich an sämtliche anwendbaren Gesetze sowie die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zu halten, und wenn Sie bei der Registrierung oder dem Abonnieren Ihre Zustimmung hierzugeben. Falls Sie (nachfolgend auch der „Nutzer“) sich diesen Nutzungsbedingungen und den anwendbaren Gesetzen nicht vollumfänglich unterwerfen möchten, sollten Sie die Webseite verlassen, ohne die Registrierung vorzunehmen oder die Leistungen zu nutzen.

Gucci behält es sich vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn dies geschieht, veröffentlichen wir die aktuellen Nutzungsbedingungen auf dieser Webseite und aktualisieren das Datum des „Letzten Updates“, um das Änderungsdatum anzuzeigen. Bitte sehen Sie sich diese Nutzungsbedingungen regelmäßig an. Wenn Sie diese Webseite und die Leistungen, nachdem die Änderungen vorgenommen wurden, nutzen, stimmen Sie damit den Nutzungsbedingungen in ihrer neuen Fassung sowie ihrer verbindlichen Natur vollumfänglich zu. Falls Sie nicht mit diesen Änderungen einverstanden sind, bitten wir Sie, die Webseite nicht weiter zu nutzen.


1. Impressum

1.1 Die Webseite und ihre Inhalte werden von Guccio Gucci SpA gestaltet, betrieben und verwaltet, einer italienischen Aktiengesellschaft die als Einzelunternehmen mit Sitz in der Via Tornabuoni 73r, 50123 Florenz, Italien eingetragen ist, USt.-Nr. 04294710480, Handelsregister- und Steuernummer 03031300159, Nummer im Verzeichnis der Wirtschafts- und Verwaltungsdaten (REA) FI-438090, Grundkapital Euro 50.000.000 wurde vollständig eingezahlt, Leitung und Koordinierung erfolgt durch Kering Holland NV, einer niederländischen Gesellschaft mit Sitz in Amsterdam, ( „Gucci“, „wir“, „uns“, „unser(e)“), sowie durch verbundenen Unternehmen Gucci America Inc.

1.2 Durch Kunden in der Schweiz über die Webseite getätigte Einkäufe werden von G Commerce Europe S.p.A. abgewickelt, mit Sitz in der Via Don Lorenzo Perosi 6, 50018 Scandicci - Florenz, Italien, E-Mail: assistance@ch-onlineshopping.gucci.com, USt.-Nr. 05142860484, Handelsregister- und Steuernummer 00338740343, Nummer im Verzeichnis der Wirtschafts- und Verwaltungsdaten (REA) FI-515256, Grundkapital Euro 780.000 vollständig eingezahlt.


2. Alter

2.1 Die Leistungen sind im Allgemeinen nicht für Personen in einem Alter von weniger als achtzehn (18) Jahren (oder dem im jeweiligen Land dieser Person geltenden Alter der Volljährigkeit) bestimmt. Sollten Sie nicht volljährig sein, bitten wir Sie, sich nicht für die Leistungen zu registrieren und diese nicht zu abonnieren. Sollten wir erfahren, dass Sie unter achtzehn (18) Jahre alt sind bzw. nicht das in Ihrem Land geltende Alter der Volljährigkeit erreicht haben (oder ggf. Ihr Alter bei der Registrierung arglistig falsch angegeben haben), werden wir ggf. Ihre Registrierung oder Ihr Abonnement unverzüglich annullieren und die Lieferung der Leistungen einstellen.


3. Registrierung und Abonnement von Leistungen

3.1 Sie können Sich für unsere Leistungen registrieren oder diese abonnieren, wie sie zum jeweiligen Zeitpunkt auf der Webseite zur Verfügung stehen.

3.2 Wenn Sie sich für Leistungen registrieren oder sie abonnieren, müssen Sie zutreffende und wahrheitsgemäße Informationen angeben. Sollten sich die Informationen, die Sie uns bei der Registrierung oder beim Abonnieren geliefert haben, ändern, versichern Sie, uns umgehend darüber zu benachrichtigen, um sicherzustellen, dass Sie unsere Nachrichten erhalten und wir nicht fälschlicherweise Dritte kontaktieren.

3.3 Falls Sie sich für eine Leistung registriert haben, für die es einer vorherigen Authentifizierung bedarf (z.B. Konto, Wunschliste), bestätigen Sie, dass Sie uns unverzüglich darüber informieren werden, wenn Sie den Verdacht haben, dass es zu einer unbefugten Nutzung Ihres Kontos oder Zugriffs auf Ihr Passwort gekommen ist. Sie sind allein für jegliche Nutzung Ihres Kontos durch Sie oder durch einen unterlassenen Schutz Ihres Passwortes verantwortlich.

3.4 Unbeschadet der anderen vom anwendbaren Gesetz und diesen Nutzungsbedingungen bereitgestellten Rechtsmittel ist Gucci, falls Sie die mit diesen Nutzungsbedingungen eingegangenen Verpflichtungen nicht erfüllen, in eigenem Ermessen berechtigt, Ihre Registrierung oder Ihr Abonnement zu annullieren und/oder Ihr Konto zu sperren und/oder Ihnen den Zugriff zur Webseite und zu den Leistungen zu verweigern, einzuschränken, aufzuheben oder zu unterbinden.


4. Dauer – Kündigung

4.1 Ihre Registrierung für eine oder mehrere Leistungen oder Ihr Abonnement derselben ist ab dem erfolgreichen Abschluss des Verfahrens gültig.

4.2 Diese Nutzungsbedingungen sowie jede veröffentlichte Aktualisierung dieser Nutzungsbedingungen behalten für die gesamte Dauer der Nutzung der Webseite oder der Leistungen durch Sie ihre volle Wirksamkeit.

4.3 Sie können Ihre Registrierung für die Webseite oder Ihr Abonnement jederzeit in eigenem Ermessen und ohne die Angabe von Gründen mit einer E-Mail an service@ch-onlineshopping.gucci.com oder telefonisch unter der Nummer +39 05575924040 beenden.  Wir bestätigen Ihnen dann die Löschung Ihrer Registrierung oder Ihres Abonnements.

4.4 Gucci kann Ihre Registrierung oder Ihr Abonnement, unbeschadet jedweder anderer vom anwendbaren Gesetz vorgesehenen Rechtsmittel, jederzeit und in eigenem Ermessen mit sofortiger Wirkung kündigen, falls Sie wesentlich Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen verletzen. Gucci informiert Sie per E-Mail oder gewöhnlicher Postsendung über eine solche Kündigung und deaktiviert ggf. Ihre Zugangsdaten.


5. Elektronische Dienste 

5.1 Bestimmte Leistungen können erfordern, dass die Leistungen über elektronische Kommunikationswege (z.B. E-Mail, SMS, Telefon) geliefert werden.

5.2 Sie bestätigen, dass wir Sie bezüglich der Leistungen per SMS, E-Mail oder andere elektronische Technologien kontaktieren dürfen und nehmen zur Kenntnis, dass in einigen Jurisdiktion die Nutzung von Mobilfunkdiensten zu Gebühren führen kann, die Ihnen ggf. von Ihrem Netzanbieter in Rechnung gestellt werden, und dass Sie allein die Kosten hierfür tragen. 


6. Geistige Eigentumsrechte

6.1 Die Begriffe „Webseite“ und „Material“ beziehen sich jeweils beispielsweise auf die Software für die Gestaltung, Umsetzung und Nutzung der Webseite, das Layout, die Gliederung und der Aufbau der Webseiten-Inhalte sowie auf jegliches darin wiedergegebene und/oder der Öffentlichkeit zur Verfügung gestelltes Material, einschließlich insbesondere der Sammlung und Zusammenstellung von Daten und Informationen, Fotos, Bildern, Abbildungen, Texten, Videomitschnitten, Musikkompositionen,  Audiodateien, Entwürfen, Vorrichtungen, Logos, Kennzeichen, charakteristischen Merkmalen, sogenannten Firmen- oder Handelsaufmachungen oder anderen Materialien, die auf dieser Webseite wiedergegeben und/oder über sie verfügbar gemacht werden („Material“).

6.2 Sämtliches Material auf dieser Webseite und die Webseite an sich sowie Teile davon, einschließlich z.B. Marken, Domainnamen, Entwürfen und Modellen, Patenten und Urheberrechten, sind geschützt und Gucci und/oder Gucci America Inc. sind deren alleinige Inhaber oder stehen ihnen alleine zur Verfügung. Alle Rechte weltweit sind vorbehalten.

6.3 Sämtliche Marken, Handelsnamen, Logos und anderen charakteristischen Vorrichtungen und Kennzeichnungen, die auf der Webseite wiedergegeben werden, sind, unabhängig davon, ob sie eingetragen sind oder nicht, Waren- oder Dienstleistungsmarken von Gucci America Inc. in den Vereinigten Staaten und von Gucci in allen anderen Ländern. Sämtliche auf der Webseite verwendeten und/oder mit ihr verbundenen Domainnamen befinden sich im Besitz von Gucci oder werden mit Guccis Zustimmung verwendet und werden weltweit durch Gucci verwaltet. 

6.4 Diese Webseite dient ausschließlich der privaten, persönlichen und nicht-gewerblichen Nutzung, und das Material auf dieser Webseite wird ausschließlich zur Information und/oder zu Werbezwecken dargestellt.

6.5 Es ist nicht erlaubt, diese Webseite, irgendein Material dieser Webseite oder mit ihr verbundener Software ganz oder teilweise, in welcher Form und/oder Weise und zu welchem Zweck auch immer, zu kopieren bzw. nachzubilden (außer die Nachbildung erfolgt für die persönliche und nicht für eine gewerbliche Nutzung), zu veröffentlichen, offenzulegen, zu übermitteln, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, neu zu veröffentlichen, zu vertreiben, darzustellen, zu entfernen, zu löschen, hinzuzufügen oder auf andere Weise zu ändern, abgeleitete Werke oder Werke inspiriert durch die Materialien zu erstellen und/oder zu verwenden, zu verkaufen oder sich an einem Verkauf zu beteiligen. Falls der Download oder das Kopieren schriftlich durch Gucci genehmigt wurde, wird der Nutzer durch den Download oder das Kopieren nicht zum Inhaber eines Rechts, Besitzrechts oder Anspruchs in Bezug auf Materialien oder Software.

6.6 Gucci setzt sich mit allen Mitteln weltweit dafür ein, seine geistigen Eigentumsrechte aufrecht zu erhalten, durchzusetzen und zu schützen und strikt gegen jedwede Verletzung derselben vorzugehen, um sicherzustellen, dass sein einzigartiges Erbe sorgfältig gewahrt und vollumfänglich respektiert wird. Jede nicht ausdrücklich durch diese Nutzungsbedingungen genehmigte Nutzung ist verboten. Sollte sich Gucci vor Gericht oder außergerichtlich nicht eines Gucci zustehenden Rechtsmittels bedienen, bedeutet dies nicht, dass Gucci auf diese verzichtet oder Verletzungen dieser Nutzungsbedingungen für die Webseite und/oder Verletzungen von geistigen Eigentumsrechten toleriert, deren Rechteinhaber Gucci ist oder die Gucci zustehen.


7. Eingereichtes Material

7.1 Sie nehmen zur Kenntnis und bestätigen, dass sämtliche Angebote, Projekte, Ideen, Konzepte, Fotos, Beiträge oder anderen Inhalte und Materialien (mit Ausnahme von persönlichen Daten), die Gucci gegenüber offengelegt werden oder über diese Webseite oder auf anderem Weg an Gucci gesandt werden (nachfolgend das „eingereichte Material“) nicht als vertraulich betrachtet werden. Durch die Vorlage des eingereichten Materials gewähren Sie Gucci zu Zwecken der Werbung, Verkaufsförderung oder Produktentwicklung für die gesamte Schutzfrist ein lizenzfreies, nicht ausschließliches, weltweites Recht zur Vervielfältigung, Nachbildung, Veröffentlichung, Offenlegung, Verteilung oder anderweitigen Nutzung des eingereichten Materials als Ganzes oder in Teilen.

7.2 Gucci ist weder zum heutigen noch zu einem künftig Zeitpunkt verpflichtet:

(i) eingereichtes Material vertraulich zu behandeln;

(ii) für die Nutzung des eingereichten Materials oder im Zusammenhang damit ein Entgelt zu zahlen;

(iii) auf die Vorlage von eingereichtem Material zu reagieren und/oder dessen Erhalt zu bestätigen.

7.3 Sie erklären und gewährleisten, dass das eingereichte Material keine gesetzlichen und/oder vertraglichen Rechte Dritter verletzt, einschließlich u.a. Urheberrechte, Rechte in Bezug auf Marken, Patente, Geschäftsgeheimnisse, Geheimhaltung und jedwede anderen Eigentums- oder Persönlichkeitsrechte, einschließlich Datenschutz.

7.4 Mit der Übersendung des eingereichten Materials erkennen Sie das Recht, aber nicht die Pflicht Guccis an, dieses eingereichte Material oder Teile davon zu vervielfältigen, nachzubilden, zu veröffentlichen, offenzulegen, zu verteilen oder auf andere Weise für jeden beliebigen Zweck, wie z.B. zur Werbung, Verkaufsförderung oder Produktentwicklung oder zu anderen gewerblichen Zwecken, zu nutzen, ohne dass Ihnen oder einem Dritten hierdurch auf irgendeine Weise ein Recht auf eine Vergütung eingeräumt würde. Sie sind heute und in Zukunft für den Inhalt jeglichen eingereichten Materials verantwortlich.

7.5 Gucci behält es sich vor, jegliche eingereichten Materialien aus jedem beliebigen Grund oder grundlos zurückzuweisen oder zu löschen. Dies schließt auch solche eingereichten Materialien ein, die unserer Ansicht nach diese Nutzungsbedingungen verletzen oder eventuell beleidigend oder rechtswidrig sind oder die Rechte von Personen oder Unternehmen verletzen oder die Sicherheit einer Person oder eines Unternehmens beeinträchtigen oder bedrohen.


8. Links zu anderen Seiten

8.1 Diese Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Gucci hat keine Kontrolle über solche Webseiten und übernimmt keine Verantwortung oder Haftung bezüglich der Zugänglichkeit von Webseiten Dritter oder ihre Inhalte.

8.2 Hyperlinks zu anderen Webseiten und Bezugnahmen auf Informationen, Produkte und Dienstleistungen von Dritten, die mit dieser Webseite verlinkt sind, stellen in keiner Weise eine Zueigenmachung durch Gucci derselben Webseiten, Informationen, Produkte und Dienstleistungen dar und dürfen nicht so ausgelegt werden. Jedwede Frage oder Anmerkung in Bezug auf diese Webseiten sind an den jeweiligen Betreiber zu richten.

8.3 Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Gucci ist es Ihnen weder insgesamt noch teilweise gestattet, diese Webseite oder einen Ausschnitt der Webseite und/oder dem Material in eine andere Webseite einzubinden oder mit einer anderen Webseite zu verlinken.


9. Echtheit von Produkten der Marke „Gucci“ 

9.1 Die über die Webseite beworbenen Produkte der Marke „Gucci“ bestehen aus qualitativ höchstwertigen Materialien und werden alle in Italien hergestellt - MADE IN ITALY -, ausgenommen hiervon sind lediglich in der Schweiz hergestellte Uhren und in Frankreich hergestellte Parfums.


10. Gewährleistungsausschluss

10.1 IM WEITESTEN RECHTLICH ERLAUBTEN RAHMEN, WERDEN DIESE WEBSEITE, IHRE INHALTE UND DIE LEISTUNGEN IN IHREM IST-ZUSTAND UND JE NACH VERFÜGBARKEIT KOSTENFREI ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. GUCCI GIBT IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER WEBEITE, IHREM INHALT SOWIE DEN LEISTUNGEN KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN, WIE ZUM BEISPIEL DASS SIE STETS OHNE UNTERBRECHUNG UND FEHLERFREI VERFÜGBAR SEIN WERDEN, VOR SCHÄDLICHEN PROGRAMMEN (WIE VIREN, PROGRAMMFEHLERN, SCHADSOFTWARE O.Ä.) SICHER SIND ODER SICH ZU IRGENDWELCHEN BESTIMMTEN ZWECKEN EIGNEN UND WEIST JEGLICHE DERARTIGE ZUSICHERUNG AUSDRÜCKLICH VON SICH.

10.2 GUCCI TUT SEIN BESTES, UM SICHERZUSTELLEN, DASS DIE ÜBER DIE WEBSEITE VERFÜGBAR GEMACHTEN INFORMATIONEN RICHTIG UND AKTUELL SIND. GUCCI KANN JEDOCH NICHT GEWÄHRLEISTEN, DASS DIESE INFORMATIONEN DER WAHRHEIT ENTSPRECHEN ODER FREI VON FEHLERN ODER AUSLASSUNGEN SIND UND BIETET IN DIESER HINSICHT KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIE UND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG DIESBEZÜGLICH. GUCCI BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, DEN INHALT DIESER WEBSEITE ZU JEDEM BELIEBIGEN ZEITPUNKT OHNE DIES VORHER MITZUTEILEN UND OHNE HIERFÜR EINE HAFTUNG ZU ÜBERNEHMEN ZU AKTUALISIEREN UND/ODER ZU KORRIGIEREN.


11. Haftungsbeschränkung

11.1 EINIGE LÄNDER LASSEN DIE FOLGENDEN EINSCHRÄNKUNGEN ODER AUSSCHLÜSSE GANZ ODER TEILWEISE NICHT ZU. FALLS DIE ANZUWENDENDEN RECHTSVORSCHRIFTEN DIES VERLANGEN, KÖNNTE DIE BESTIMMUNGEN DIESES ABSATZES FÜR SIE NICHT GELTEN.

11.2 DA DIE DIENSTLEISTUNG KOSTENLOS ANGEBOTEN WIRD, OBLIEGT ES IHRER VERANTWORTUNG, DIE INFORMATIONEN UND INHALTE, DIE SIE DURCH DIE WEBSITE ERHALTEN, ZU BEWERTEN. DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE ÜBERNEHMEN SIE ALLE MIT DER NUTZUNG ZUSAMMENHÄNGENDEN GEFAHREN UND DIE VOLLE VERANTWORTUNG FÜR JEGLICHEN NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST UND DIE KOSTEN ALLER NOTWENDIGEN DIENSTLEISTUNGEN UND DER WARTUNG DER HARDWARE UND/ODER DER SOFTWARE, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DER WEBSITE VERWENDET WIRD.

11.3 SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, SICHERN SIE AUCH ZU, UNS UND UNSERE LIZENZGEBER, DIENSTLEISTUNGSANBIETER, VERTETER, LEITENDEN ANGESTELLTEN ODER GESCHÄFTSLEITUNGSMITGLIEDER IN KEINER WEISE FÜR JEGLICHE DENKBAREN SCHÄDEN IN HAFTUNG ZU NEHMEN. DIES UMFASST, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DIREKTE ODER INDIREKTE SCHÄDEN, SONDERSCHÄDEN, VERSEHENTLICHE SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN, VERLUSTE ODER KOSTEN, DIE AUFGRUND DER NUTZUNG DER WEBSITE, DER DIENSTLEISTUNGEN, IHRER INHALTE ODER IN VERBINDUNG DAMIT ODER EINER VERLINKTEN SEITE ODER DEREN NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DURCH EINE PARTEI ODER IM ZUSAMMENHANG MIT JEGLICHEM FALL VON NICHTERFÜLLUNG, FEHLER, UNTERLASSUNG, UNTERBRECHUNG, MANGEL, VERZÖGERUNG DES BETRIEBS ODER DER ÜBERTRAGUNG, COMPUTERVIRUS ODER AUSFALL DER LEITUNG ODER DES SYSTEMS ANFALLEN. DIES GILT AUCH WENN SIE ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN, VERLUSTE ODER KOSTEN UNTERRICHTET WURDEN.

11.4 ES BESTEHT EINVERSTÄNDNIS DARÜBER, DASS KEINE KLAUSEL IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN (I) UNSERE HAFTUNG IM TODESFALL ODER IM FALL VON KÖRPERVERLETZUNGEN, DIE WIR ABSICHTLICH VERURSACHT HABEN, UND/ODER (II) UNSERE HAFTUNG IM FALL VON BETRUG, BETRÜGERISCHEN FALSCHAUSSAGEN ODER GROBER FAHRLÄSSIGKEIT, UND/ODER (III) JEDE ANDERE HAFTUNG, DIE AUFGRUND GESETZES NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER BESCHRÄNKT WERDEN KANN, AUSSCHLIESSEN ODER BESCHRÄNKEN SOLL.

12. Freistellung

12.1 In dem gesetzlich zulässigen Rahmen, stimmen Sie zu, uns sowie alle unsere Tochterunternehmen und verbundenen Unternehmen und ihre jeweiligen Bevollmächtigten, Vertreter, Partner und Mitarbeiter von jeglicher Haftung, allen Ansprüchen, Verlusten und Kosten, einschließlich  angemessener Anwaltskosten, freizustellen und zu entschädigen, die Dritte in Folge von oder im Zusammenhang mit der vertragswidrigen Nutzung der Webseite oder der Leistungen durch Sie, einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen und/oder ihrer Gewährleistungen und Zusicherungen geltend machen und/oder wenn das von Ihnen eingereichte Material zu einer Haftbarkeit unsererseits einem Dritten gegenüber führt.

13. Anwendbares Recht 

13.1 Diese Nutzungsbedingungen sowie sämtliche nichtvertraglichen Pflichten, die sich in Folge von oder im Zusammenhang mit den Nutzungsbedingungen ergeben, unterliegen (unter Ausschluss des Kollisionsrechts) dem italienischen Recht und sind dementsprechend auszulegen, sofern die an ihrem Ort geltende lokale Gesetzgebung nicht zwingend etwas anderes bestimmt. Gerichtsbarkeit für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergeben oder die sich aus , ist ausschließlich bei den italienischen Gerichten oder bei den kompetenten Gerichten am Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt des Nutzers, falls die  anzuwendenden Rechtsvorschriften dies vorsehen.


14. Datenschutz

14.1 Bevor Sie Ihre persönlichen Daten auf diese Webseite hochladen oder sie verfügbar machen, bitten wir Sie, sorgfältig die Datenschutzrichtlinie durchzulesen, die Sie durch einen Klick hier erhalten. Sofern die anwendbaren Datenschutzgesetze nicht eine Zustimmung vorschreiben, stimmen Sie durch das Hochladen oder Verfügbarmachen von personenbezogenen Daten auf der Webseite zu, dass Sie an unsere Datenschutzrichtlinie gebunden sind.

General Conditions of Sale

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Stand: April 2018

1. Allgemeine Bestimmungen
2. Bestimmung des Verkäufers
3. Angaben zu den Produkten und ihrer Verfügbarkeit
4. Preise
5. Vertragsschluss
6. Zahlungsweise
7. Transport und Lieferung
8. Versand- und Lieferbestätigung
9. Umhüllung oder Verpackung
10. Widerrufsrecht
11. Personalisierte Produkte
12. Umtausch von Produkten
13. Gewährleistung
14. Echtheitgarantie und geistige Eigentumsrechte
15. Geltendes Recht und Gerichtsstand
16. Ansprechpartner


1. Allgemeine Bestimmungen

1.1 Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend: „Allgemeine Bedingungen“) gelten für den gesamten Handel mit Gucci-Produkten (nachfolgend: „Produkte“ oder „Produkt“), der über die Webseite www.gucci.com/ch (nachfolgend: „Webseite“) erfolgt.

1.2 Die Produkte bzw. deren Verkauf, der durch diese Allgemeinen Bedingungen geregelt ist, kann nur von Verbrauchern (nachfolgend: „Kunden“ oder „Kunde“) vorgenommen werden, die volljährige natürliche Personen sind und nicht im Zusammenhang mit ihrem Beruf, ihrer Geschäftstätigkeit oder ihrem Gewerbe handeln.

1.3 Die Vertragssprachen beim Abschluss eines Kaufvertrags über diese Webseite sind italienisch, deutsch und französisch

1.4 Die Kunden müssen diese Allgemeinen Bedingungen sorgfältig lesen. Die Allgemeinen Bedingungen stehen auf der Webseite bereit, damit die Kunden sie bestätigen, speichern und wieder abrufen können. Gucci wird dem Kunden eine Kopie der Allgemeinen Bedingungen gemäß dem folgenden § 5.10 zusenden. Gucci wird die mit den Kunden geschlossenen Kaufverträge während der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist archivieren.


2. Bestimmung des Händlers

2.1 Der Verkäufer ist G Commerce Europe S.p.A, ein Unternehmen der Kering-Gruppe, mit Sitz in Via Don Lorenzo Perosi Nr. 6, Scandicci (Italien), E-Mail: assistance@ch-onlineshopping.gucci.com, UID-Nummer 5142860484, Steuernummer: 00338740343, REA FI-515256, mit 780.000 Euro voll eingezahltem Geschäftskapital („Gucci“).


3. Angaben zu den Produkten und ihrer Verfügbarkeit

3.1 Angaben zu den Produkten (und den entsprechenden Produktnummer) und den maßgeblichen Preisen sind auf der Webseite zu finden. 

3.2 Die auf der Webseite vorhandenen Produkte stellen eine Auswahl der Produkte dar, die normalerweise in den Ladengeschäften verfügbar sind; Gucci garantiert dem Kunden jedoch nicht, dass die auf der Webseite verfügbaren Produkte auch in den Ladengeschäften verfügbar sind. Die auf der Webseite dargestellten Bilder der Produkte können von dem tatsächlichen Aussehen der Produkte abweichen; der Kunde darf sich daher ausschließlich auf die Beschreibung der Produkte und ihrer Eigenschaften auf der Webseite verlassen.

3.3 Gucci behält sich vor, die Menge und/oder die Art der auf der Webseite verfügbaren Produkte jederzeit zu beschränken. Der Stil, die Modelle und die Farben der auf der Webseite beschriebenen Produkte können sich ohne Vorankündigung ändern. Während des Kaufvorgangs informiert eine automatische Rückmeldung den Kunden darüber, ob eine Bestellung wegen Nichtverfügbarkeit des bestellten Produkts nicht abgeschlossen werden kann; vor Vertragsschluss haftet Gucci dem Kunden gegenüber nicht aufgrund der Nichtverfügbarkeit eines Produkts.

3.4 Die Anzahl der Stücke eines Produkts, die ein Kunde bestellen kann, ist auf vier Stücke beschränkt.

3.5 Unter keinen Umständen haftet Gucci bei Fehlern, die aufgrund einer schlechten Verbindung zwischen dem Gerät des Kunden und der Webseite auftreten.


4. Preise

4.1 Die Produktpreise auf der Webseite sind in Schweizer Franken angegeben und verstehen sich inklusive der jeweils anwendbaren Steuern und Gebühren. Zum Produktpreis kommen noch die Versandkosten hinzu, die auf dem Bestellschein gesondert ausgewiesen werden.

4.2 Gucci prüft regelmäßig, ob die auf der Webseite angegeben Produktpreise richtig sind, kann jedoch Fehler nicht ausschließen. Wird bei einem Produktpreis ein Fehler entdeckt, lehnt Gucci die Bestellung ab und bietet dem Kunden die Möglichkeit, das Produkt zum richtigen Preis zu erwerben. Wird der Fehler erst nach Annahme der Bestellung entdeckt, bietet Gucci dem Kunden auch die Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren.


5. Vertragsschluss

5.1 Die wesentlichen Eigenschaften und der Preis der Produkte sind auf der Webseite angegeben. Die Angaben auf der Webseite stellen kein Angebot seitens Gucci dar.

5.2 Vor Aufgabe einer Bestellung auf der Webseite sollte der Kunde sämtliche Anweisungen, die während des Kaufvorgangs erscheinen (auch im Hinblick auf Versandkosten, Widerrufsbedingungen und Datenschutzerklärung), sowie diese Allgemeinen Bedingungen sorgfältig lesen.

5.3 Um ein Produkt zu kaufen, muss der Kunde (i) das gewählte Produkt durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche in den „Warenkorb“ legen, (ii) das Bestellangebot ausfüllen, (iii) die Zahlungsmodalität wählen, (iv) die Allgemeinen Bedingungen akzeptieren und (v) Gucci das Bestellangebot über die Webseite zusenden.

5.4 Das Senden der Bestellung stellt ein Angebot zum Kauf der ausgewählten Produkts dar, das durch diese Allgemeinen Bedingungen geregelt und für den Kunden (unbeschadet seines Widerrufsrechtes nach § 10) verbindlich ist. Das Senden des Bestellangebots durch den Kunden verpflichtet diesen zur Zahlung des Preises der bestellten Produkte.

5.5 Der Kunde kann Angaben, die er im Bestellangebot macht, nach dem auf der Webseite beschriebenen Verfahren ändern bzw. korrigieren, bevor er das Bestellangebot versendet (ein Beispiel: der Kunde kann die Anzahl der Produkte, die er zu kaufen gedenkt, ändern, indem er ein oder mehrere Produkte zum “Warenkorb“ hinzufügt oder herausnimmt).

5.6 Gucci wird das Bestellangebot sowie die sich darauf beziehenden Kundendaten während der gesetzlich vorgeschriebenen Frist gemäß der geltenden Datenschutzerklärung aufbewahren.

5.7 Gucci kann ein Bestellangebot nach eigenem Ermessen innerhalb von 30 Tagen ablehnen. In diesem Fall hat der Kunde Gucci kein Entgelt zu bezahlen. Gucci behält sich insbesondere in den folgenden Fällen– wobei diese nicht abschließend sind - das Recht vor, Bestellangebote abzulehnen:

(i) wenn die Produkte nicht verfügbar sind (unbeschadet der Bestimmung in § 3.3 ), oder

(ii) im Falle gemeldeter oder vermuteter betrügerischer oder rechtswidriger Aktivitäten, einschließlich wenn Käufe zu gewerblichen Zwecken vermutet werden;

(iii) wenn der Kunde seine aus einem vorherigen Vertrag mit Gucci stammenden Pflichten nicht erfüllt hat. 

5.8 Zum Vertragsschluss zwischen Gucci und dem Kunden kommt es, sobald der Kunde Guccis Annahme seines Bestellangebots („Bestellbestätigung“) erhält. Guccis Annahme (oder Ablehnung) wird dem Kunden per E-Mail an die vom Kunden im Bestellangebot angegebene Adresse zugesandt.

5.9 Bei Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer der bestellten Produkte erhält der Kunde eine E-Mail, in der er ordnungsgemäß über die Nichtverfügbarkeit der Produkte informiert wird. In diesem Falle wird das Bestellangebot entweder insgesamt storniert oder teilweise, nämlich nur im Hinblick auf die verfügbaren Produkte, angenommen. Bei teilweiser Annahme eines Bestellangebots zahlt der Kunde nur den Preis der verfügbaren Produkte (bzw. bei Kreditkartenzahlung wird ihm nur der Preis der verfügbaren Produkte berechnet).

5.10 Die Bestellbestätigung umfasst eine Zusammenfassung der wesentlichen Eigenschaften der gekauften Produkte, eine genaue Angabe des Preises und der Zahlungsmethode, Angaben zu Versandkosten, Angaben zu den Voraussetzungen und Modalitäten der Ausübung des Widerrufsrechts, einschließlich Angaben zum Ausschluss des Widerrufsrechts bei personalisierten Produkten, die Anschrift, an die Beschwerden zu richten sind, Angaben zur Kundenbetreuung und zu bestehenden Geschäftsbedingungen sowie eine Kopie dieser Allgemeinen Bedingungen.

5.11 Gemäß dem geltenden Recht, geht die Gefahr des Untergangs oder der Beschädigung der Produkte mit dem Abschluss des Vertrages (Sehe § 5.8 oben) auf den Kunden über.


6. Zahlungsweise

6.1 Der Kunde zahlt den Preis der im Bestellangebot aufgeführten Produkte sowie die etwaige Versandkosten entweder mit Kreditkarte, per PayPal oder durch Überweisung.

6.2 Gucci akzeptiert folgende Kreditkarten:
Visa;
MasterCard;

American Express;

Diners.


6.3 Die Belastung der Kreditkarte des Kunden erfolgt erst nach:
(i) Überprüfung der Kreditkartendaten,
(ii) Erhalt der Autorisierung zur Belastung der Kreditkarte vom Kreditkartenanbieter des Kunden und
(iii) Bestätigung der Verfügbarkeit des Produkte seitens Gucci.

6.4 In manchen Fällen (z. B. bei dem Kauf von personalisierten Produkten) wird dem Kunden vor Abgabe des Bestellangebots mitgeteilt, dass der Kaufpreis von der Kreditkarte nur dann abgebucht wird, wenn: (i) die Kreditkarte verifiziert wurde; und (ii) die Freigabe zur Belastung der vom Kunden verwendeten Kreditkarte seitens der die Kreditkarte ausstellenden Bank vorliegt.

6.5 Unbeschadet der Bestimmungen des § 6.4. soll um Zeitpunkt der Versendung des Bestellangebots keine Belastung außer der etwaigen vorläufigen Belastung erfolgen, die ggf. für die Prüfung der Gültigkeit der Kreditkarte nötig ist. Es gilt als vereinbart, dass diese vorläufige Belastung entfällt und dann nur noch dem vom Kunden geschuldeten Betrag entspricht, sobald die Bestellung ausgeführt wird. Zudem entfällt diese vorläufige Belastung auch dann, wenn eine Bestellung storniert wird.

6.7 Kann der vom Kunden geschuldete Betrag aus irgendeinem Grund nicht innerhalb der Fälligkeitsfrist (s. § 6.5 weiter oben) abgebucht (oder der frei verfügbare Betrag bei Banküberweisung dem Konto von Gucci nicht gutgeschrieben) werden, kommt der Vertrag nicht zustande und die Bestellung wird storniert und der Kunde wird unverzüglich durch E-Mail die Bestätigung der Stornierung der Bestellung erhalten.

6.8 Bei jeder Bestellung wird Gucci unter Beachtung des jeweils geltenden Rechts dem Kunden eine Rechnung über die Produkte per E-Mail oder per Post zusenden. Die Rechnung wird anhand der vom Kunden übermittelten Daten beim Bestellvorgang erstellt. Nach Ausstellung der Rechnung ist keine Änderung dieser Rechnung möglich.

7. Transport und Lieferung

7.1 Die gekauften Produkte werden an Werktagen von einem von Gucci ausgewählten Kurierdienst („Kurier“) geliefert. Die Produkte sollen an die Adresse geliefert werden, die der Kunde beim Bestellvorgang angegeben hat. Gucci wird nicht an Postfächer liefern.

7.2 Außer in Fällen höherer Gewalt oder beim Eintritt unvorhersehbarer Umständen werden die gekauften Produkte innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ab dem Datum der Bestellbestätigung geliefert. Im Falle einer Nichteinhaltung dieser Frist ist der Kunde berechtigt, den Vertrag zu kündigen und Gucci ist verpflichtet, sämtliche unter dem Vertrag gezahlten Beträge unverzüglich zu erstatten

7.3 Bei Lieferung der Produkte durch den Kurier muss der Kunde (oder ein namentlich benannter Vertreter) Folgendes wie folgt vorgehen: (i) prüfen, dass die Anzahl der gelieferten Stücke auch der auf dem Lieferschein angegebenen Anzahl entspricht, (ii) prüfen, dass die Verpackung und deren Versiegelung intakt, unbeschädigt und nicht nass sind und nicht auf irgendeine Art und Weise verändert wurden; (iii) die Lieferbestätigung unterzeichnen; und (iv) auf Aufforderung des Kuriers sich diesem gegenüber mit amtlichen Lichtbildausweis ausweisen. Schäden an der Verpackung und/oder am Produkt oder Abweichungen bei der Stückzahl oder den Belegen sind unverzüglich schriftlich auf dem Lieferschein des Kuriers zu vermerken. Sofern laut geltendem Recht zulässig, darf der Kunde nach einwandloser Unterzeichnung des Kurierbelegs keine Einwände mehr gegen das äußere Erscheinungsbild des gelieferten Pakets erheben, vorausgesetzt, dass der Kunde im Nachhinein Einwände gegen sonstige Produkteigenschaften gemäß den Bedingungen in § 13 weiter unten erheben kann.

7.4 Der Kunde trägt etwaige Versandkosten. Diese sind auf der Bestellung und Rechnung gesondert ausgewiesen.


8. Versand- und Lieferbestätigung

8.1 Gucci sendet dem Kunden per E-Mail eine Versandbestätigung, sobald die Produkte versandt wurden, sowie eine weitere E-Mail-Benachrichtigung, sobald die Produkte geliefert wurden.


9. Umhüllung oder Verpackung

9.1 Die über die Webseite gekauften Produkte werden in der gleichen Standardverpackung von Gucci geliefert wie Produkte, die in einem Ladengeschäft von Gucci erworben werden.


10. Widerrufsrecht

10.1 Der Kunde hat das Recht, innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum, an dem er (oder sein zum Empfang der Produkte ordnungsgemäß bevollmächtigter Vertreter) die Produkte - oder das letzte Produkt im Falle einer Teillieferung − in Besitz nimmt, ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

10.2 Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde innerhalb des in § 10.1 weiter oben erwähnten Zeitrahmens Folgendes per E-Mail oder auf dem gewöhnlichen Postweg übersenden:

• das hier beigefügte Widerrufsformular, das ordnungsgemäß ausgefüllt und unterschrieben sein muss, oder

• eine Erklärung über seine Absicht, von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Diese Erklärung muss folgende Angaben enthalten: (i) das Produkt, hinsichtlich dessen der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, (ii) die Bestellnummer und (iii), falls der Kunde die Produkte per Banküberweisung bezahlt hat, seine IBAN-Nummer, an die die Erstattung zu erfolgen hat.

Die Widerrufserklärung ist an folgende Anschrift zu senden:
G Commerce Europe SpA
Via Don Lorenzo Perosi, 6
50018 Scandicci FI, Italien
z.Hd. Online Sales Assistant
service@ch-onlineshopping.gucci.com

10.3 Der Kunde hat die gekauften Produkte innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab der Widerrufserklärung (die gemäß oben stehendem § 10.2 zu übermitteln ist) an Gucci, G Commerce Europe S.p.A., c/o XPO Logistics, Via dell’ Industria 5, 50056- Montelupo Fiorentino, Italien, zurückzusenden. Diese Frist gilt als eingehalten, wenn der Kunde die gekauften Produkte vor Ablauf der oben genannten Frist absendet. Sofern keine abweichenden Regelungen auf der Webseite getroffen wurden, hat der Kunde die Lieferkosten für die Rücksendung zu tragen. Die gekauften Produkte müssen im Originalzustand zurückgesendet werden, das heißt unverändert, unbenutzt und unbeschädigt; sie noch müssen mit den Original-Anhängern und Etikettierungen versehen sein. Für den Fall, dass die gekauften Produkte durch eine Benutzung des Kunden, die über eine normale Bewertung der charakteristischen Eigenschaften und Funktionsweise des Produkts hinausgeht, in ihrem Wert herabgesetzt wurden, behält sich Gucci das Recht vor, die Rücknahme dieser Produkte zu verweigern.

10.4 Gucci wird dem Kunden sämtliche von ihm gezahlten Beträge, auch etwaige Versandkosten innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Erhalt der Produkte oder ab der Nachweiserbringung des Kunden, dass er diese zurückgeschickt hat, zurückerstatten, je nachdem, welches Ereignis früher eingetreten ist. Gucci wird die Erstattung mittels der gleichen Zahlungsmethode vornehmen, die der Kunde für die ursprüngliche Transaktion verwendet hat, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde und vorausgesetzt, dass dem Kunden infolge dieser Erstattung keine Kosten entstehen. 5

10.5 Produkte, die über die Webseite gekauft wurden, können in allen unseren Gucci Boutiquen innerhalb der in § 10.1 angegebenen Frist zurückgegeben werden. In Gucci’s eigenen Boutiquen erfolgt keine Erstattung in bar, sondern nur gegen (Geschenk-)Gutscheine. Die Erstattung erfolgt gemäß den unter § 10.3 und 10.4 festgelegten Verfahren.

 




11. Personalisierte Produkte

11.1 Das Widerrufsrecht gilt nicht für personalisierte Produkte, wenn beispielsweise die Initialen des Kunden eingraviert wurden.


12. Umtausch von Produkten

12.1 Unbeschadet der Rechte des Kunden nach § 10 und 13, und mit Ausnahme personalisierter Produkte, gestattet Gucci dem Kunden auf jeden Fall, ein über die Webseite gekauftes Produkt wie folgt umzutauschen:

(I) Nach Erhalt der Produkte muss der Kunde Gucci unverzüglich per E-Mail unter folgender Adresse assistance@ch-onlineshopping.gucci.com kontaktieren;

(II) hiernach muss der Kunde das Formular, das mit den auf Wunsch des Kunden umzutauschenden Produkten mitgeliefert wurde, ausfüllen und dabei deutlich die Produktnummer und die Größe des neuen Produkts angeben, das er haben möchte (die Produktnummern und Größen sind auf der Webseite angegeben).

(III) Das umzutauschende Produkt muss innerhalb von spätestens 14 (vierzehn) Tagen ab Lieferung im Originalzustand und mit dem in § 12.1 (II) weiter oben genannten Formular an Gucci zurückgesandt werden. Es dürfen keine Etiketten vom Produkt entfernt worden sein. Die Versandkosten für die Rücksendung des Produkts trägt der Kunde, sofern hierzu auf der Webseite keine abweichenden Regelungen getroffen wurden.

12.2 Die Produkte dürfen nur im Originalzustand zurückgesendet werden, das heißt unverändert, unbenutzt und unbeschädigt; sie noch müssen mit den Original-Anhängern und Etikettierungen versehen sein. Für den Fall, dass die gekauften Produkte durch eine Benutzung des Kunden, die über eine normale Bewertung der charakteristischen Eigenschaften und Funktionsweise des Produkts hinausgeht, in ihrem Wert herabgesetzt wurden, behält sich Gucci das Recht vor, den Umtausch der Produkte zu verweigern.

12.3 Für die Erstattung des vom Kunden gezahlten Betrags wird Gucci die gleiche Zahlungsmethode verwenden, den der Kunde beim ursprünglichen Kauf verwendet hat. Die Erstattung erfolgt innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Eingang der zurückgesandten Produkte bei Gucci.

12.4 Der Umtausch erfolgt unter dem Vorbehalt, dass das gewünschte neue Produkt auch verfügbar ist.

12.5 Gucci behandelt den Umtausch als neue Bestellung des Kunden. Er unterliegt denselben Bedingungen wie die ursprüngliche Bestellung. Diese sind in diesen Allgemeinen Bedingungen enthalten. Sofern beispielsweise die vom Kunden auf seinen Wunsch zurückzugebenden Produkte per Kreditkarte gezahlt worden sind, wird Gucci zuerst den ursprünglichen vom Kunden entrichteten Kaufpreis zurückerstatten und dann den Kaufpreis der neuen Produkte gem. § 6.3 abbuchen. Sofern die ursprüngliche Bezahlung per Überweisung erfolgt ist, und der Kaufpreis der zurückzugebenden Produkte denen der neuen Produkte entspricht, wird Gucci den bereits bezahlten Betrag einbehalten. Sofern hier ein Preisunterschied besteht, wird Gucci je nachdem die Differenz ausbezahlen oder vom Kunden die Bezahlung des Restbetrages verlangen.

13. Gewährleistung

13.1 Weist ein von Gucci verkauftes Produkt einen Produktionsfehler oder einen angeblichen Mangel auf, muss sich der Kunde an den Online Support per E-Mail oder auf dem Postweg an folgende Adresse wenden:

G Commerce Europe SpA
Via Don Lorenzo Perosi, 6
50018 Scandicci FI Italien
z.Hd. Online Sales Assistant
assistance@ch-onlineshopping.gucci.com

 

 


13.2 Die gesetzliche Gewährleistung gemäss Artikeln 197 ff. des schweizerischen Obligationsrechts gilt für den Kauf der Produkten. Nach diesen Artikeln, hat der Kunde das Recht auf Umtausch der Produkte, auf eine angemessene Preisminderung für das Produkt oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde verliert diese Rechte, falls er versäumt, die gekaufte Produkte zu prüfen, sobald es nach dem üblichen Geschäftsgange tunlich ist und, falls sich Mängel ergeben, er versäumt diesem sofort Anzeige an Gucci zu machen. In jedem Fall erlischt jeglicher Gewährleistungsanspruch aufgrund einer Mangelhaftigkeit, die Gucci nicht arglistig verschwiegen hat, automatisch 24 (vierundzwanzig) Monate nach Lieferung der Produkte.

13.3 Verlangt der Kunde eine Reparatur oder einen Umtausch des Produkts wegen Mangelhaftigkeit nach diesem § 13, trägt Gucci die Kosten der Rücksendung des zu reparierenden oder umzutauschenden Produkts sowie die Kosten der Lieferung des reparierten oder umgetauschten Produkts an den Kunden.


14. Echtheitheitsgarantie und geistige Eigentumsrechte

14.1 Gucci garantiert die Echtheit sämtlicher Produkte, die über die Webseite gekauft werden. Produkte der Marke Gucci werden aus italienischen Materialien und von italienischen Handwerkern hergestellt und tragen daher zurecht die Aufschrift MADE IN ITALY. Die einzige Ausnahme bilden unsere Uhren, die in der Schweiz produziert werden, sowie unsere Parfums und Kosmetika, die in der Europäischen Union (vorwiegend in Frankreich und im Vereinigten Königreich) und in Japan hergestellt werden.

14.2 Die Marke „Gucci“, die eintragungspflichtigen Bild- und Wortmarken und Formmarken für Waren und Dienstleistungen, die sich auf unseren Produkten, dem entsprechenden Zubehör und/oder den Verpackungen befinden, zusammen mit sämtlichen urheberrechtlich geschützten Abbildungen, Bildern und Objekten, die Gegenstand von gewerblichen Schutzrechten und Urheberrechten sind sowie insgesamt alle geistigen Eigentumsrechte, verbleiben das ausschließliche Eigentum der Unternehmen von Gucci America Inc. in den Vereinigten Staaten und Guccio Gucci S.p.A in anderen Ländern, die zur Kering-Gruppe gehören.


15. Geltendes Recht und Gerichtsstand

15.1 Diese Allgemeinen Bedingungen und daher auch die mit den Kunden geschlossenen Verträge unterliegen dem schweizerischen Recht.

15.2 Die sich aus diesen Allgemeinen Bedingungen ergebenden Streitigkeiten sind der Gerichtsbarkeit der zuständigen Gerichte des Wohnsitzes des Kunden vorzulegen.


Online Dispute Resolution

16. Ansprechpartner

16.1 Für weitere Informationen und Hilfe im Umgang mit der Webseite oder dem Online-Kauf kann sich der Kunde an Gucci wenden, indem er an eine der folgenden Adressen schreibt:

 

G Commerce Europe S.p.A.
Via Don Lorenzo Perosi, 6
50018 Scandicci - Florence – ITALIEN
Telefon + 39 05575924040
Fax +39 05575922424

 

IHR ACCOUNT WURDE GESPERRT
Sie haben zu viele Anmeldeversuche durchgeführt. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Passwort vergessen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Anschließend schicken wir Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Abschicken
Passwort vergessen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an
Vielen Dank
Wir haben Ihnen eine E-Mail mit einer Anleitung zum Zurücksetzen Ihres Passworts zugeschickt.

Sie benutzen eine ältere Version von Internet Explorer. Aus diesem Grund funktionieren eventuell ein