Guilty Black Werbespot

  • gefällt mir 0
Drehort für den Gucci Guilty Black Werbespot waren die Cinecittà Studios, die legendäre Heimat des italienischen Kinos. Regisseur des Spots war wieder „Sin City“-Schöpfer Frank Miller, und die Hollywood-Stars Evan Rachel Wood und Chris Evans schlüpften einmal mehr in die Rollen der Guilty Protagonisten.

In dieser neuen Inszenierung sehen wir die Rebellen in einer nächtlichen Szene bei strömendem Regen inmitten einer düsteren Metropole. Unser Held schießt aus der Dunkelheit der Stadt auf einem klassischen Norton 750 Motorrad auf uns zu. Plötzlich erscheint hinter ihm ein glänzender Rolls-Royce Silver Cloud. Der Wagen rast an ihm vorbei, schert aus und kommt zu einem abrupten Halt. Eine Tür öffnet sich und unsere Hauptdarstellerin steigt aus.
„Frank wollte, dass meine Figur in Gucci Guilty Black gefährlich wirkt“, sagt Evan Rachel Wood. „Alles, was sie berührt, gehört ihr. Sie nimmt es in Besitz. Sie hat die totale Kontrolle, sehr stark, sehr mysteriös. Er brachte definitiv meine dunkle Seite zum Vorschein. Es war, als filmten wir eine Fortsetzung, in der alles noch spektakulärer werden sollte.“

„Frank sieht meinen Filmcharakter als Cowboy der Großstadt: ein Herumtreiber mit Charisma“, erklärt Chris Evans.“ Jeder hat etwas Gefährliches in sich. Der Unterschied ist, dass dieser Mann Gefahr im Überfluss verkörpert. Und mit der Gucci Guilty Black Frau hat er seine perfekte Komplizin gefunden.“


Entdecken Sie den YouTube-Kanal von Gucci Parfüm

Jetzt Kaufen

Bitte wählen Sie Ihren Standort

Online-Shopping möglich
Entdecken Sie unsere Website
Selling_divider

Bitte beachten Sie: Wenn Sie während Ihres Einkaufs den Standort wechseln, werden alle Artikel in Ihrem Warenkorb gelöscht.

gebührenfreier express versand und geschenkverpackung auf alle bestellungen von gucci.com

dieses angebot gilt nur für einkäufe, die auf den europäischen und uae webseiten von gucci.com ausgeführt werden