UNICEF Women of Compassion

  • gefällt mir 0
UNICEF ‚Women of Compassion’ Award
Gucci Creative Director Frida Giannini und die UNICEF Beauftragte für Malawi, Carrie Auer, werden mit dem ersten UNICEF ‚Women of Compassion’ Award ausgezeichnet

LOS ANGELES – 11. Februar 2011 – Für ihre nachhaltige Unterstützung der UNICEF-Programme zum Schutz und zur Verbesserung der Lebensqualität von Kindern auf der ganzen Welt wurden Gucci Creative Director Frida Giannini und die UNICEF Vertreterin für Malawi, Carrie Auer, mit dem ersten ‚Women of Compassion’ Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand bei Colleen & Bradley Bell in Los Angeles statt. Die Erlöse des ersten UNICEF ‚Women of Compassion’ Preisverleihungsevents kommen der amerikanischen Dependance des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen zugute.    
„Wir sind stolz, Frida Giannini und Carrie Auer den ersten UNICEF ‚Women of Compassion’ Award verleihen zu können“, so die amerikanische UNICEF Präsidentin und Vorstandsvorsitzende Caryl Stern. 
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_unicef_tribute_1_web_2column.jpg
„Unsere Mission ist es, alles Menschenmögliche zu tun, um Kinderleben auf der ganzen Welt zu schützen. Carries und Fridas Engagement ist Sinnbild für jene Motivation, die hinter der Verleihung dieses besonderen Preises steht.“
Als Creative Director des Hauses Gucci hat Frida Giannini mit dem Design spezieller Produkte und Kollektionen sowohl Aufmerksamkeit auf die humanitäre Mission des Kinderhilfswerks gelenkt, als auch Spendengelder für die zahnreichen UNICEF Initiativen generiert. Ihr soziales Verantwortungsbewusstsein zeigte sich auch in den von ihr entwickelten ‚Gucci für UNICEF’ Werbekampagnen mit berühmten Stars. Im November 2009 reiste Giannini gemeinsam mit UNICEF nach Malawi, um sich vor Ort ein Bild davon zu machen, wie die langjährige Unterstützung des Hauses Gucci die Leben abertausender Kinder in Zentralafrika positiv beeinflusst. Frida Giannini hat im Zuge ihrer Reise Schulen, ein Pflegezentrum für Waisen sowie ein Krankenhaus besucht – und gleichsam bekräftigt, 
auch weiterhin die lebenswichtigen UNICEF Programme zu unterstützen. 
„Es ist mir eine große Ehre, diesen Preis stellvertretend für all jene Gucci Kunden auf der ganzen Welt entgegen zu nehmen, die seit sechs Jahren unsere Kampagnen und Initiativen zugunsten von UNICEF unterstützen“, so Gucci Creative Director Frida Giannini. „Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung – denn Bildung währt für immer. Durch das UNICEF ‚Schulen für Afrika’ Programm hoffen wir, all jenen Kindern helfen zu können, die andernfalls keine Chance bekommen würden, eine Schule zu besuchen.“

Seit Beginn der Partnerschaft im Jahre 2005 hat Gucci unter der Leitung von Frida Giannini mehr als 9 Millionen US$ an UNICEF gespendet – um so die lebensrettenden Programme für Waisen und gefährdete Kinder in Malawi und Mozambique zu unterstützen. Die Schauspielerin, Sängerin und UNICEF Unterstützerin Jennifer Lopez überreichte Frida Giannini den ‚Women of Compassion’ Award. 
Auch Carrie Auer, UNICEF Vertreterin für Malawi, wurde mit dem besonderen Preis ausgezeichnet. Auer arbeitet seit September 2008 als UNICEF Beauftragte für Malawi und war zuvor bereits seit Januar 2004 für Projekte in Albanien tätig. In dieser Zeit hat Carrie Auer die Implementierung der UNICEF Programme in besagten Ländern von der Planung bis zur Umsetzung verantwortet – sowohl im Entwicklungs-, als auch im Bereich des humanitären Engagements für Frauen und Kinder. Auer trat UNICEF im Mai 1998 als Projektleiterin im Bereich Bildung in Neu Delhi, Indien, bei. Dort war sie sowohl für die Finanzierung grundlegender Bildungsprogramme verantwortlich, als auch für den Aufbau übergreifender Netzwerke in den Bereichen Kinderarbeit, Gesundheit, Entwicklung und Ernährung. 
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_unicef_tribute_2_web_2column.jpg
„Als Mitglied der UNICEF-Familie seit mehr als einem Jahrzehnt, weiß ich wie sehr sich UNICEF darum bemüht, das Leben von Kindern weltweit zu retten und zu verbessern“, sagte die UNICEF Beauftragte für Malawi Carrie Auer. „Ich bin überwältigt, den UNICEF „Women of Compassion Award“ entgegen nehmen zu dürfen. Ich liebe meine Arbeit und es tut sehr gut zu wissen, dass ich damit so vielen Frauen und Kindern helfen konnte.“

Ehrengäste der Preisverleihung waren Colleen Bell, Mary J. Blige, Olivia Harrison, Ghada Irani, Jennifer Lopez, Madonna, Tamar Manoukian, Kelly Chapman Meyer, Mariane Pearl, Rihanna, Jane Rosenthal und Christina Zilber. Die Organisation übernahm Mitie Tucker Productions und das Catering kam von Lucques.

Photo courtesy of Gucci/GettyImages
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_unicef_tribute_3_web_2column.jpg
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_1column/wg_unicef_tribute_4_web_1column.jpg

Bitte wählen Sie Ihren Standort

Online-Shopping möglich
Entdecken Sie unsere Website
Selling_divider

Bitte beachten Sie: Wenn Sie während Ihres Einkaufs den Standort wechseln, werden alle Artikel in Ihrem Warenkorb gelöscht.

gebührenfreier express versand und geschenkverpackung auf alle bestellungen von gucci.com

dieses angebot gilt nur für einkäufe, die auf den europäischen und uae webseiten von gucci.com ausgeführt werden