Kering's Stiftung

Details

Kering's Stiftung für Frauenrecht und -würde

  • gefällt mir 0
Die Kering Foundation bekämpft Gewalt gegen Frauen und engagiert sich für deren Unabhängigkeit. Die im Januar 2009 gegründete Stiftung arbeitet mit nichtstaatlichen Organisationen weltweit zusammen um die Arbeitsbedingungen von Frauen weltweit zu verbessern. Mit vier Programmen unterstützt die Stiftung lokale und internationale Organisationen sowie sozial engagierte Unternehmer, schärft das Bewusstsein der Öffentlichkeit und fördert Gemeinschaftsprojekte mit den Kering-Marken. 2012 profitierten mehr als 80.000 Frauen in 16 Ländern von der Unterstützung der Stiftung.


www.foundationkering.org
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_fund_womenrights_1_web_2column.jpg
Die Foundation for Women’s Dignity and Rights wurde von François-Henri Pinault, der das Amt des CEO bei Guccis Muttergesellschaft Kering bekleidet, mit folgenden Worten ins Leben gerufen:

„Die Stiftung verfolgt zwei Ziele: den Kampf gegen Gewalt an Frauen und die Unterstützung von Frauen, um ihnen dabei zu helfen, selbst aktiv zu ihrer eigenen Entwicklung sowie der ihrer Familien und Gemeinden beizutragen.“

Die Kering-Stiftung arbeitet mit nichtstaatlichen Organisationen weltweit zusammen und verfolgt eigene Projekte zur Unterstützung von Frauen, die unter zum Teil enormen Schwierigkeiten arbeiten, um sich selbst und ihren Angehörigen ein besseres Leben zu ermöglichen.

Im Rahmen dieser Projekte werden in Gegenden, in denen schon minimale Finanzhilfen die Lebensumstände der extrem unter Armut leidenden Menschen entscheidend verbessern können,
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_fund_womenrights_2_web_2column.jpg
Schutzeinrichtungen für Gewaltopfer und Ausbildungsprogramme organisiert und Frauen in der Ausübung ihrer Funktion als Sozialunternehmerinnen unterstützt.

Frida Giannini ist sich ihrer Verantwortung bewusst. „Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich in einer ausgesprochen glücklichen Position bin, bei einem Unternehmen zu arbeiten, dass jedem Mitarbeiter die gleichen Chancen einräumt und mir somit ermöglicht, alle persönlichen Karriereziele zu erreichen. Es schockiert mich, dass Menschen im Jahr 2010 immer noch aufgrund ihres Geschlechts misshandelt werden können. Das passiert in der Verfolgung ethnischer Gruppen, durch sexuellen Missbrauch und häusliche Gewalt. Nichts von diesen Dingen dürfte passieren und nichts davon darf ignoriert werden.“


http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_fund_womenrights_1_web_2column.jpg

Bitte wählen Sie Ihren Standort

Online-Shopping möglich
Entdecken Sie unsere Website
Selling_divider

Bitte beachten Sie: Wenn Sie während Ihres Einkaufs den Standort wechseln, werden alle Artikel in Ihrem Warenkorb gelöscht.

gebührenfreier express versand und geschenkverpackung auf alle bestellungen von gucci.com

dieses angebot gilt nur für einkäufe, die auf den europäischen und uae webseiten von gucci.com ausgeführt werden