Gucci & Vanity Fair Party

Details

Frida Giannini, Graydon Carter & François-Henri Pinault

  • gefällt mir 0
65. FILMFESTSPIELE IN CANNES: GUCCI UND VANITY FAIR FEIERN DIE WELTPREMIERE DES RESTAURIERTEN FILMKLASSIKERS ES WAR EINMAL IN AMERIKA

Zur Feier der Weltpremiere des restaurierten Filmklassikers Es war einmal in Amerika gaben Gucci Creative Director Frida Giannini, Vanity Fair Chefredakteur Graydon Carter und Kering Foundation Vorstandsvorsitzender und CEO François-Henri Pinault am gestrigen Abend im Hotel du Cap ein Dinner mit anschließender Party.

Frida Giannini
trug ein schwarzes Seidencrepekleid mit langärmligem Chiffon-Overlay und Samtdetails (Herbst/Winter 2012-2013 Kollektion) sowie schwarze High-Heel-Abendsandalen und eine schwarze Clutch.

Photo Courtesy: Gucci/Getty Images
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201303/web_2column/wg_vanityfair2012_event_frida_web_2column.jpg
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201303/web_1column/wg_vanityfair2012_event_9_web_1column.jpg

Bitte wählen Sie Ihren Standort

Online-Shopping möglich
Entdecken Sie unsere Website
nordamerika
Asien
ozeanien
Selling_divider

Bitte beachten Sie: Wenn Sie während Ihres Einkaufs den Standort wechseln, werden alle Artikel in Ihrem Warenkorb gelöscht.

Weihnachtslieferung
Die Lieferung innerhalb Weihnachten, ist für alle Bestellungen mit verfügbaren Artikel garantiert die innerhalb 12:00 Uhr (CET) des 22. Dezember 2014 getätigt werden.
Für Bestellungen die nach 12:00 Uhr (CET) des 22. Dezember 2014 getätigte werden, kann die Lieferung vor Weihnachten nicht garantiert werden.
gebührenfreier express versand und geschenkverpackung auf alle bestellungen von gucci.com

dieses angebot gilt nur für einkäufe, die auf den europäischen und uae webseiten von gucci.com ausgeführt werden