Forever now

  • gefällt mir 0
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201303/web_1column/wg_fw13_bamboo_forevernow_ge_web_1column.jpg
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201303/web_2column/wg_fw13_bamboo_forevernow_ge_web_2column.jpg
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201303/web_2column/wg_empty_article_web_2column.jpg
BAMBUS STEHT IM ZENTRUM DES
VIERTEN TEILS DER FOREVER NOW KAMPAGNE
BLEIBENDES SYMBOL FÜR STIL UND INNOVATION VERKÖRPERT VON CHARLOTTE CASIRAGHI


Im Herbst wird der vierte und letzte Teil der Gucci „Forever Now“ Werbekampagne von Creative Director Frida Giannini in Zusammenarbeit mit Charlotte Casiraghi präsentiert. Die Bamboo Bag wird von Charlotte Casiraghi als Synonym für Stil und Innovation auf ehrlichen und natürlichen Bildern von Bruce Weber zum Leben erweckt.
Die Bamboo Bag feierte 1947 ihr Debüt, als die Gucci Handwerker in Florenz aufgrund der nachkriegszeitbedingten Materialknappheit innovative Lösungen finden mussten. Bambus konnte seinerzeit noch immer aus Japan importiert werden; die Rohre wurden erhitzt und zu einem Halbkreis geformt, der fortan als Handtaschengriff fungierte. Inspiriert von der Form eines Sattels, wurde die strukturierte, damenhafte Form zum Inbegriff florentinischer Handwerkskunst und überdauerte die Zeiten mit unmissverständlichem Glamour. Die Originaltaschen wurden aus genarbtem Schweineleder hergestellt; in den Fünfzigern und Sechzigern wurden zahllose weitere Varianten produziert, die fortan in den Händen von Adligen und Stars zu sehen waren – und die Tasche zu einem berühmten Gucci-Design machten.
Die von Frida Giannini entworfene New Bamboo bleibt der Verarbeitung ihrer Vorgängerin treu – 130 Einzelteile werden von einem Gucci-Handwerker in zweitägiger Arbeit zusammengefügt. Heute ist Bambus ein Detail, das eine Handtasche sofort als Gucci-Design erkennbar macht. Der goldene Schimmer des Materials ist ein Charakteristikum der Arbeit der Kunsthandwerker, die eine Flamme nutzen und Lack auftragen, um jeder Tasche ihre einzigartige Färbung zu geben. Unter Gianninis Kreativleitung hat sich das mit Feuer geformte Material weiterentwickelt und definiert neue Designs wie die Bamboo Shopper und Lady Lock dieser Saison. Giannini verwendet Bambus auch für Brillen und Uhren.   


Die Bilder der neuen „Forever Now“ Kampagne sind weltweit ab Oktober in Zeitungen sowie Mode- und Lifestylemagazinen zu sehen und ergänzen die saisonalen Modekampagnen des Hauses. Die im März 2012 lancierte Kampagne zeigt Charlotte Casiraghi mit ikonischen Designs des Hauses auf Fotos weltberühmter Mode- und Portraitfotografen. In den ersten drei Teilen der Kampagne wurde Charlotte Casiraghi von Peter Lindbergh, Inez Van Lamsweerde & Vinoodh Matadin sowie Mert Alas und Marcus Piggott in Szene gesetzt. 
 
Die erste „Forever Now“ Kampagne wurde im Herbst 2010 im Vorfeld zu Guccis 90-jährigem Jubiläum präsentiert und zeigte schwarz-weiße Originalfotos aus dem Archiv des Hauses, auf denen Guccis florentinische Handwerker zu sehen waren. 

Bitte wählen Sie Ihren Standort

Online-Shopping möglich
Entdecken Sie unsere Website
Selling_divider

Bitte beachten Sie: Wenn Sie während Ihres Einkaufs den Standort wechseln, werden alle Artikel in Ihrem Warenkorb gelöscht.

Weihnachtslieferung
Die Lieferung innerhalb Weihnachten, ist für alle Bestellungen mit verfügbaren Artikel garantiert die innerhalb 12:00 Uhr (CET) des 22. Dezember 2014 getätigt werden.
Für Bestellungen die nach 12:00 Uhr (CET) des 22. Dezember 2014 getätigte werden, kann die Lieferung vor Weihnachten nicht garantiert werden.
gebührenfreier express versand und geschenkverpackung auf alle bestellungen von gucci.com

dieses angebot gilt nur für einkäufe, die auf den europäischen und uae webseiten von gucci.com ausgeführt werden