Es war einmal in Amerika

  • gefällt mir 0
ES WAR EINMAL IN AMERIKA
(1984, Regie: Sergio Leone)
Mit Robert De Niro, James Woods, Elizabeth McGovern, Jennifer Connelly

ZUSAMMENFASSUNG
Mit Filmen wie ZWEI GLORREICHE HALUNKEN (1966) und SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD (1968) wurde der Filmemacher Sergio Leone weltberühmt für die Neuerfindung des Westerns. Leones letzter Film ES WAR EINMAL IN AMERIKA (1984) beleuchtete das Gangster-Genre neu. Der Film basiert auf dem Harry-Grey-Roman ‚The Hoods’ und erzählt die Geschichte einer New Yorker Bande, die – angeführt von David ‚Noodles’ Aaronson (Robert De Niro) und Maximilian ‚Max’ Bercovicz (James Woods) – die Unterwelt des Big Apple beherrscht.chronologisch – die drei getrennten Zeitebenen werden kunstvoll ineinander verwoben.  
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_once_upon_a_time_in_america_1_web_2column.jpg
Leone erzählt die Geschichte, die von den 1920er bis in die 1960er Jahre hinein spielt, nicht  Sowohl Produktionsdesign und Kostüm, als auch die legendäre Filmmusik von Ennio Morricone sind weltberühmt. ES WAR EINMAL IN AMERIKA ist einer der letzten großen Filme, der vor dem digitalen Zeitalter gedreht wurde. Die unvergessliche Bildsprache und die außergewöhnliche Leistung der Schauspieler machen den Klassiker zur Quintessenz von Sergio Leones Lebenswerk.

DIE RESTAURIERUNG

Gemeinsam mit der Familie Leone hat die Cineteca di Bologna die 229-minütige Version des Films anhand der ursprünglichen Kameranegative - die sich im Besitz von Regency Enterprises befinden - restauriert. Warner Bros. Motion Picture Imaging (MPI) hat die Negative in einer 4K-Auflösung eingecannt.
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_once_upon_a_time_in_america_2_web_2column.jpg
Die Cineteca di Bologna und L’Immagine Ritrovata unterzogen das 4K-Material digitalen Restaurierungsprozessen wie Bildstabilisation und -rekonstruktion, Schmutzentfernung sowie Verzeichnungs- und Farbkorrektur. Die restaurierte Version wurde im Anschluss auf 35mm ausgespielt. Die Daten wurden auf LTO-5 und Festplatten gespeichert; außerdem wurde ein neues 35mm-Internegativ angefertigt.
Nach Jahren der Forschung und Gesprächen mit der Familie von Sergio Leone gelang es den Archivaren der Cineteca di Bologna darüber hinaus, rund 20 Minuten bislang unveröffentlichten Materials aufzuspüren und zu restaurieren, um sich der ursprünglich 269 Minuten langen Originalversion des Regisseurs bestmöglich anzunähern.

Photo Courtesy: Still Photographs ©1983 Embassy International Pictures ©2003 Regency Entertainment (USA), Inc. (United States) ©2003 Monarchy Enterprises S.a.r.l. (Canada and rest of world) from the Angelo Novi Collection/Cineteca di Bologna.
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_2column/wg_once_upon_a_time_in_america_3_web_2column.jpg
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_1column/wg_once_upon_a_time_in_america_5_web_1column.jpg
http://www.gucci.com/images/ecommerce/styles_new/201006/web_1column/wg_once_upon_a_time_in_america_6_web_1column.jpg

Bitte wählen Sie Ihren Standort

Online-Shopping möglich
Entdecken Sie unsere Website
Selling_divider

Bitte beachten Sie: Wenn Sie während Ihres Einkaufs den Standort wechseln, werden alle Artikel in Ihrem Warenkorb gelöscht.

Weihnachtslieferung
Die Lieferung innerhalb Weihnachten, ist für alle Bestellungen mit verfügbaren Artikel garantiert die innerhalb 12:00 Uhr (CET) des 22. Dezember 2014 getätigt werden.
Für Bestellungen die nach 12:00 Uhr (CET) des 22. Dezember 2014 getätigte werden, kann die Lieferung vor Weihnachten nicht garantiert werden.
gebührenfreier express versand und geschenkverpackung auf alle bestellungen von gucci.com

dieses angebot gilt nur für einkäufe, die auf den europäischen und uae webseiten von gucci.com ausgeführt werden